Was kann Supervision für Sie tun?

Hier beschreibe ich, welchen Nutzen Ihre Klinik und/oder Ihr Unternehmen davon hat, wenn ich Ihre Supervisorin werde. Das Wort kennen nämlich alle, aber was dahinter steckt wissen die Wenigsten.  >Hier geht´s zum Flyer!

Als SUPERVISORIN begleite ich Teams, Gruppen und Einzelpersonen lösungs- und zielorientiert. Es ist ein berufsbegleitendender Beratungsprozess.

Zentraler Aspekt bei Coaching und Supervision ist die Anleitung zum Selbstmanagement. Aber auch Stärkung der eigenen Position durch Reflexion.

Durch meine externe Position beobachte ich objektiv und beeinflusse so die Entwicklung durch:

  • Klärung kurz-, mittel-, und langfristiger Ziele
  • Mediation, kommunikatives Selbstbehauptungstraining
  • Klärung hindernder Wertvorstellungen

Desweiteren:

  • Hervorhebung der Persönlichkeit/en, Diversity Management, Genderaspekte
  • die Erweiterung der Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • das Erkennen von Zusammenhängen und Wechselwirkungen u.v.m.

Daraus entwickeln KlientInnen/ Teams /Gruppen ihre eigenen Zielvorstellungen. Sie lernen erste Schritte zur Neugestaltung erwünschter Veränderungsprozesse.

***Der leere Stuhl*** Photo by E. de la Círi, 2014

Terminvereinbarungen unter 01520 19 82 38 0